:: Industrietachymeter :: MARX Ingenieurgesellschaft
Deutsch » Messtechnologien » Industrietachymeter

3D-Kontrolle ist besser

Unterstützende Kontrollmessungen bieten bei der Fertigung großer Stahlbauteile immer ein Plus an Sicherheit. Durch verschiedene Messprismen und eine flexible Auswertungsssoftware erreichen wir dabei 3D-Genauigkeiten von 2/10 mm bei einem Messvolumen von 25 Metern.

Details wie Flansche, Bohrungen, Konsolen und Verbindungen werden dabei mit einer Präzisionsmesskugel gemessen und einem Soll-Ist-Vergleich unterzogen. Gemessen wird in 3D - und das über die gesamte Bauteillänge und -breite. Lokale wie globale Maße und Beziehungen lassen sich auf diese Weise ideal darstellen und miteinander vergleichen.

Die von uns eingesetzten Tachymeter des Typs TS30 stammen aus dem Hause LEICA und beinhalten eine automatische Erfassung aller Strecken und Winkel via Laser-ATR. In Kombination mit Mini-, Teleskop- und Hochstativen sowie Magnetadaptern und Konsolen erzielen wir ein Höchstmaß an Flexibilität und Effizienz.

Nach Kundenwunsch erfolgt die Auswertung als Soll-Ist-Vergleich als Eintragung in der Werkstattzeichnung und in Tabellen.

Ausgesuchte Referenzen:

  • Kraftwerk Eemshaven: 3D-Kontrolle von Stützen für den Sekundärstahlbau (2011)
  • Großkraftwerk Mannheim: 3D-Kontrolle von über 50 Stützen des Sekundärstahlbaus (2011-2012)
  • HKM Kokerei: 3D-Kontrolle von 3 Gasvorlagen (2012)
  • HKM Kokerei: 3D-Kontrolle von 72 Flanschen an Stark- und Schwachgasleitung (2012)

Aktuell

Pumpwerk Oberhausen

Pumpwerk Oberhausen

» Weiter

Hauptbahnhof Münster

Hbf Münster

» Weiter

Verkehrsstation Dortmund

VS Dortmund

» Weiter

Trivago Düsseldorf

trivago

» Weiter

PTS Flughafen München



» Weiter

Kontakt

MARX
Ingenieurgesellschaft mbH

Erlenstraße 65
46149 Oberhausen

Telefon +49 208 69978-0
Telefax +49 208 69978-10
info@marx-ig.de